Venna Adler
Venna Adler

Gesundes Frühstück

Was gehört zu einem gesunden Frühstück?

Wie startet man in den Tag mit möglichst viel Energie, die möglichst lange anhält?

 

Kohlenhydrate am Morgen sind wichtig. Der Körper braucht die Energie um kraftvoll in den Tag zu starten und sich sozusagen aufzuheizen! Aber welche Kohlenhydrate sind wirklich gut für den Körper und welche sind so schnell verheizt, dass der Magen nach einer Stunde unter Schmerzen nach Keksen, Schokolade und hellem Weizengebäck schreit?

 

Ein paar grundsätzliche Regeln sind:

 

helles Weizenmehl, Zucker, Honig, Schokopopps & Co sind sogenannte schnelle Kohlenhydrate. Das bedeutet in Kurzfassung: Sie sind schnell gegessen, sie sind schnell im Blut und sie sind schnell auf den Hüften abgeladen, was wiederum bedeutet, dass man schnell wieder Hunger hat!

Den Tag mit einer solchen Mahlzeit zu beginnen kann also schon mal gar nicht unser Ziel sein, wenn wir uns bewusst und gesund ernähren möchten und die verhassten Heisshungerattaken zwischendurch loswerden möchten.

 

Aber was gehört denn dann auf den Frühstückstisch?

 

Erstmal würde ich sagen, ein bißchen Ruhe und Gelassenheit. Das Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit am Tag und sollte nicht zwischen Tür und Angel eingenommen werden mit ner Scheibe Toast auf der Hand.

Vollkornprodukte dürfen es sein. Die haben langsame Kohlenhydrate, was in Kurzfassung bedeutet: Langsame Kohlenhydrate sind größer als die schnellen und gelangen nur nach und nach in den Blutkreislauf. Der Körper hat eine ganze Weile an ihnen zu arbeiten und das Sättigungsgefühl hält länger an. Der Insulinspiegel steigt nicht überschnell in die Höhe und fällt auch nicht rasant wieder ab. So werden Heißhungerattaken vermieten.

Man hat also wirklich mehr davon, wenn man auf Vollkornprodukte umsteigt.

 

Was sind denn nun eigentlich Vollkornprodukte?

 

Nicht überall wo Vollkorn drauf steht, ist auch Vollkorn drin! Das ist im Grunde das Gleiche Prinzip wie mit dem tollen BIO auf den Verpackungen. Ist Schokolade gesünder nur weil Bio drauf steht? Nein!

Also schaut genau auf die Zutatenliste. Es muss bei Brot z.B. drauf stehen, dass es aus Vollkornweizenmehl oder Vollkornroggenmehl besteht. Ein kleiner Teil Vollkornmehl ist vollkommen blödsinnig.

Ich kann euch guten Gewissens Pumpernickel empfehlen und es gibt ein rundes Knäckebrot von Wasa, das aus 100% Vollkornmehl besteht.

Wenn ihr Müsli zum Frühstück bevorzugt, dann achtet darauf, dass die Haferflocken aus dem vollen Korn (zB Kölln flocken, die werden aus dem ganzen Haferkorn einschließlich Keim und Randschicht hergestellt) bestehen und ungesüßt sind. Auch bei Trockenobst solltet ihr darauf achten, dass es ohne Zuckerzusatz ist.

 

Als Beispiel:

 

Für alle Brotliebhaber:

 

Pumpernickel oder Vollkornknäckebrot,

mit Butter

und Käse, Wurst, Frischkäse

dazu könnt ihr auch gern Obst oder Gemüsesticks essen

 

Für alle Müsliliebhaber:

 

Vollkornhaferflocken,

frische oder TK Früchte,

Nüsse,

Joghurt und/oder Milch

 

Das sind natürlich nur Beispiele, um euch einen kleinen Einblick zu geben. Schaut euch einfach mal im Internet um oder geht in die Buchhandlung und stöbert ein bisschen herum. Es gibt unendlich viele Bücher zu dem Thema und noch mehr Seiten im Internet!

 

Wenn du magst erzähl mir gern von deinen Erfahrungen oder schreib mir unten einen Kommentar dazu, worauf du bei deiner Ernährungsumstellung besonders beim Frühstück achtest.

 

Liebe Grüße

Svenja

 

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Bitte beachten Sie, dass die Inhalte dieses Formulars unverschlüsselt sind
Es sind noch keine Einträge vorhanden.

Aktuelles

Homepage online

 

Neuigkeiten:

 

 

Nike & Charlie, meine beiden Französischen Bulldoggen, haben ihre eigene Homepage:

☆WERBUNG wegen Verlinkung☆

 

Hier kommt ihr zu den Nordbullys

 

Die Seite ist noch im Aufbau, aber es gibt schon ein paar süße Fotos und ein Welpentagebuch von unserem Wurf.

 

Nike & Charlie sind auch auf Instagram:

nordbullys

 

-------------------------------

☆WERBUNG☆

Die Facetten der Liebe

ISBN: 978-3-942384-17-9

 

In diesem Buch findet ihr meine erste offizielle Veröffentlichung. Mit einem von mir geschriebenen Gedicht habe ich an einem Wettbewerb teilgenommen und diese Veröffentlichung, mit anderen tollen Autoren gemeinsam, gewonnen.

 

Urheberrecht & Markenschutz: Copyright 2011 Svenja Friedrichsen - Alle Rechte vorbehalten. Alle Texte, Bilder, Grafiken, Multimediadateien sowie das Layout unterliegen dem Urheberrecht und den Gesetzen zum Schutz geistigen Eigentums. Eine Weiterverwertung bedarf der ausdrücklichen Zustimmung von Svenja Friedrichsen oder den aufgeführten Verantwortlichen bzw Eigentümern.


Ich würde mich freuen, wenn ihr meine Seite an eure Freunde, Bekannten und Familienmitglieder weiterempfehlen würdet.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Svenja Friedrichsen

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.