Venna Adler
Venna Adler

Sport und Bewegung sind das A und O, wenn man abnehmen möchte. Gesunde Ernährung und Sport lässt sich kaum von einander trennen, meiner Meinung nach.

Was bringt es, wenn ich 30kg abnehme, meine Haut danach aber schlapp herunter hängt?

 

Ich habe damals mit meinen fast 100kg keinerlei Kondition gehabt. Selbst Walken war zu viel für meinen Körper. Also habe ich mit täglichem Spazierengehen angefangen. Immer die selbe Strecke. Jeden Tag habe ich die Geschwindigkeit ein bisschen angezogen. Dadurch, dass es immer die selbe Strecke war, konnte ich die Zeiten vergleichen und mich so gezielt steigern, bis ich irgendwann wirklich gewalkt bin. Später habe ich dann angefangen kurze Strecken zu laufen... so lange bis es zu anstrengend wurde, dann bin ich wieder in schnelles Gehen oder Walken gewechselt. Während der ganzen Strecke hab ich immer wieder gewechselt zwischen Laufen und Gehen.

Das hat ziemlich viel gebracht. Ich hab schon nach ein paar Tagen gespürt, wie sich die Muskulatur besonders in den Oberschenkeln verändert hat.

 

Dann habe ich zusätzlich mit Tae Bo angefangen. Ich habe mir einfach eine DVD im Internet bestellt und zuhause vor dem Fernsehr herumgeturnt. Bei den DVDs von Billy Blanks sind tolle Einführungen dabei, damit man die Bewegungen auch wirklich richtig ausführt.

Anfangs war es ziemlich deprimierend, weil ich kaum mitgekommen bin und selbst das kleine halbstündige Programm kaum durchgehalten habe, ohne zu kollabieren ;-) ! Aber ich habe nicht aufgegeben und mit jedem Mal wurde es besser. Zweimal die Woche habe ich die DVD gemacht... ich glaube, das war eine der Ersten von ihm.

 

Inzwischen mache ich auch die schnelleren Programme von Billy Blanks mit und halte durch und bin natürlich mächtig stolz auf mich.

Ohne den Sport hätte ich es nie so weit gebracht!

 

Wenn ich mal nicht so viel Zeit habe, dann halte ich mich an die kleinen Übungen, die Patric Heizmann in seinem Buch beschreibt... Liegestütze und Kniebeugen.

 

Das aller liebste, tollste Fitnessprogramm allerdings ist meine kleine französische Bulldogge, Fila. ;-)

 

Was macht ihr für Sport?

Was haltet ihr überhaupt von Sport?

 

Schreibt mir eure Erfahrungen

Liebe Grüße

Svenja

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Bitte beachten Sie, dass die Inhalte dieses Formulars unverschlüsselt sind
  • Zebra (Montag, 23. Januar 2012 14:50)

    Hi Svenja,
    ich bin fast 11 Jahre lang geritten und musste dieses irgendwann aufgeben und danach war erst mal nichts mehr mit sport, weil ich mir einfach nichts anderes vorstellen konnte wie reiten.
    Nun bin ich seit Mai im Fitnesscenter angemeldet und gehe min mal 2 mal die Woche los es kann auch mal bis zu 5 mal die Woche werden. Ich fahre wenn das Wetter stimmt die 6,5 Kilometer zur Arbeit mit
    Rad und habee am Wochenende,wo die Temperaturen noch angenehmer waren Radtouren mit Freunden gemacht. Meistens so 20-30 Kilomter einmal waren es sogar 60 Kilometer. Nun bin ich im Oktober mit
    Wrestling angefangen und ich hätte nie gedahct das ich mal einen so anstregenden Kampfsport mache und ihn einfach liebe. Ich erde jetzt auch regelmäßig mit Freudne schwimmen gehen und letzten Moinat
    war ich das erste mal in meinem Leben in der Sauna.Ich musste sehr grinsen als du schriebst das du damals nicht mal walken konntest und deine Kondition gleich Null war, so ging es mir bei meiner
    ersten Walkingrunde in meiner Krankenhauszeit auch oder wenn ich mit meinen Mädels in der Stadt war, ständig musste irgendwer auf einen warten. Ich halte mich auch viel an das was Anne von
    ElitepowerTv der Abnehmengel so an Tipps gibt. Anne hat 160 Kilo abgenommen und das alles ohne Pillen, Magenband oder sonstige OP´s. Mein Fitnessprogramm am Wochenende wenn ich mal bei meinen Eltern
    zu Besuch bin heißt übrigens Cody ein kleiner Jack Russel ( selbst der Kater ist größer).

  • Mr.T-Mate (Montag, 23. Januar 2012 10:53)

    Sport ist Mord

    die Statistik sagt aus das es mehr Unfälle durch Sport gibt als durch eine Pizza.

    Es ist noch kein bekannter Unfall durch eine Pizza vermerkt. Durch Sport schon.

    Verletzte Körperteile
    Untere Gliedmaßen 57 %
    Obere Gliedmaßen 22 %
    Kopf 8 %

    Deswegen esse ich lieber eine Pizza mit lecker Schinken, Käse, Meeresfrüchte und Käse. Als mich sportlich zu betätigen .

    Mit sportlichen Grüssen :-)

    Martin

Aktuelles

Homepage online

 

Neuigkeiten:

 

 

Nike & Charlie, meine beiden Französischen Bulldoggen, haben ihre eigene Homepage:

☆WERBUNG wegen Verlinkung☆

 

Hier kommt ihr zu den Nordbullys

 

Die Seite ist noch im Aufbau, aber es gibt schon ein paar süße Fotos und ein Welpentagebuch von unserem Wurf.

 

Nike & Charlie sind auch auf Instagram:

nordbullys

 

-------------------------------

☆WERBUNG☆

Die Facetten der Liebe

ISBN: 978-3-942384-17-9

 

In diesem Buch findet ihr meine erste offizielle Veröffentlichung. Mit einem von mir geschriebenen Gedicht habe ich an einem Wettbewerb teilgenommen und diese Veröffentlichung, mit anderen tollen Autoren gemeinsam, gewonnen.

 

Urheberrecht & Markenschutz: Copyright 2011 Svenja Friedrichsen - Alle Rechte vorbehalten. Alle Texte, Bilder, Grafiken, Multimediadateien sowie das Layout unterliegen dem Urheberrecht und den Gesetzen zum Schutz geistigen Eigentums. Eine Weiterverwertung bedarf der ausdrücklichen Zustimmung von Svenja Friedrichsen oder den aufgeführten Verantwortlichen bzw Eigentümern.


Ich würde mich freuen, wenn ihr meine Seite an eure Freunde, Bekannten und Familienmitglieder weiterempfehlen würdet.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Svenja Friedrichsen

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.