Venna Adler
Venna Adler

Wie ändere ich meine Lieblingsrezepte?

Da müsste eigentlich noch ein Zusatz dazu... und zwar:

Wie verändere ich meine Lieblingsrezepte so, dass sie zu meiner neuen gesunden Ernährung passen?

 

Wenn ihr eure Ernährung umstellen möchtet, müsst ihr euch keinen komplett neuen Speiseplan entwerfen. Schaut euch lieber mal eure Lieblingsrezepte genauer an. Was könnt ihr verändern oder austauschen?

 

Es gibt unzählige Möglichkeiten... zum Beispiel könnt ihr helle Nudeln gegen Vollkornnudeln austauschen, gewaschenen Reis könnt ihr gegen Naturreis tauschen, helles Weizenmehl gegen Vollkornweizenmehl oder Vollkornroggen- bzw Vollkorndinkelmehl tauschen.

Wenn ihr auf die hellen Weizenmehlprodukte verzichtet, ist das nicht nur wesentlich gesünder... es hält auch viel länger satt und ihr esst kleinere Portionen, weil es einfach auch viel besser sättigt!

 

Ein kleines Beispiel...

Meine Kinder lieben Pfannkuchen! Einmal in der Woche gibt es also für die Kinder Pfannkuchen, was die Männer stets mit einem schmollenden Gesicht quitiert haben...

1. "Da wird man ja nicht satt von."

2. "Da hab ich ja nach ner halben Stunde wieder Hunger."

3. "Das schmeckt doch nach nichts."

Im Zuge meiner Ernährungsumstellung habe ich nun aber das helle Weizenmehl gegen reines Weizenvollkornmehl ausgetauscht. Plötzlich mögen auch die Männer Pfannkuchen, weil sie fester sind, schmackiger, bissfester, schneller sättigen und länger satt machen! ;-)

 

Ich habe für mich und meine Familie außerdem entdeckt, dass viel auch einfach von der Farbe abhängt. Meine Familie mag Essen, das so aussieht, als wäre Sahne drin. Und ich sage bewusst, "das so aussieht", denn das Auge isst ja schließlich mit. Eine Bekannte sagte dann, ich solle die Sahne einfach gegen halbfett Kondenzmilch austauschen. Das hat keiner bemerkt und so bin ich dann irgendwann sogar ganz auf normale Milch umgestiegen. Da spart man etliches an Kalorien und meine Familie bekommt trotzdem noch sahnig aussehendes Essen auf den Tisch.

 

Also setzt euch einfach mal hin und schaut euch an, was ihr so kocht und dann versucht einfach mal die ungesunden "Dickmacher" wegzulassen und sie gegen irgendetwas anderes einzutauschen.

 

Ihr findet ein paar Ideen, wenn ihr bei Fast Food, Pizza & Co schaut und im Anschluss findet ihr mein Lieblingsrezept umgewandelt in ein gesundes Mittagessen!

 

Viele liebe Grüße

Svenja

 

PS: Unter "Dein Lieblingsrezepte" soll ein Bereich entstehen, in dem ausschließlich eure Rezepte und Ideen stehen werden. Ihr könnt mir also eure "gesunden" Rezepte schicken und ich stelle sie dann dort ein.

ODER ihr schickt mir euere "ungesunden" Lieblingsrezepte und ich mache für euch "gesunde" Rezepte daraus! ;-)

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
  • ripoffreport (Freitag, 19. Juni 2015 15:44)

    Many thanks very handy. Will certainly share website with my friends.

Spagetti a la Svenja

Zutaten:

 

Vollkornspagetti

400g Rinderhack

6 Tomaten

je 1 rote und eine gelbe Paprika

Feta

Tomatenmark

1 Bund Lauchzwiebeln

Salz, Pfeffer, Rapsöl und Käse-Kräuter-Quark-Gewürzmix

 

Zubereitung:

 - Das Gemüse Waschen. Die Paprika und die Tomaten würfeln und die Lauchzwiebeln in feine Ringe schneiden.

 

- Die Spagetti aufstellen. Derweil das Öl in einer großen Pfanne erhitzen und das Hackfleisch knusprig anbraten. Die Lauchzwiebeln hinzufügen und schließlich mit etwas Tomatenmark verrühren.

 

- Paprika und Tomaten dazu geben, alles gut verrühren und mit Salz, Pfeffer und dem Gewürzmix abschmecken.

 

- Den Feta in kleine Würfelchen schneiden und gemeinsam mit den Nudeln hinzufügen.



Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Es sind noch keine Einträge vorhanden.

Aktuelles

Homepage online

 

Neuigkeiten:

 

 

Nike & Charlie, meine beiden Französischen Bulldoggen, haben ihre eigene Homepage:

 

Hier kommt ihr zu den Nordbullys

 

Die Seite ist noch im Aufbau, aber es gibt schon ein paar süße Fotos und ein Welpentagebuch von unserem Wurf.

 

Nike & Charlie sind auch auf Instagram:

nordbullys

 

-------------------------------

 

Die Facetten der Liebe

ISBN: 978-3-942384-17-9

 

In diesem Buch findet ihr meine erste offizielle Veröffentlichung. Mit einem von mir geschriebenen Gedicht habe ich an einem Wettbewerb teilgenommen und diese Veröffentlichung, mit anderen tollen Autoren gemeinsam, gewonnen.

 

Urheberrecht & Markenschutz: Copyright 2011 Svenja Friedrichsen - Alle Rechte vorbehalten. Alle Texte, Bilder, Grafiken, Multimediadateien sowie das Layout unterliegen dem Urheberrecht und den Gesetzen zum Schutz geistigen Eigentums. Eine Weiterverwertung bedarf der ausdrücklichen Zustimmung von Svenja Friedrichsen oder den aufgeführten Verantwortlichen bzw Eigentümern.


Ich würde mich freuen, wenn ihr meine Seite an eure Freunde, Bekannten und Familienmitglieder weiterempfehlen würdet.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Svenja Friedrichsen

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.